Tennis & Schwimmen


Aquajogging

Fitnesstraining und Therapie!

Hier geht es um Ihr Herz: Ausdauertraining im Wasser. Aquajogging ist eine wunderbare Alternative zu herkömmlichen Ausdauersportarten.

Ausdauer im Wasser hieß bislang stupides Bahnenziehen im Schwimmbad. Dass anstrengendes Herz - Kreislauf - Training aber auch abwechslungsreich und motivierend sein kann, zeigt das schwerelose Laufen im Wasser.

Aquajogging kommt ursprünglich aus der Therapie. Amerikanische Spitzensportler konnten mit Verletzungen der unteren Extremitäten im Wasser weiter trainieren, „Normalbürger“ mit Knie- oder Hüftverletzungen oder gar Operationen erreichen beschwerdefrei sehr früh Beweglichkeit und Belastbarkeit. Rückenschmerzgeplagte, die an Land Belastung nicht vertragen, können sich bewegen, können laufen, denn darum geht es: um Herz-Kreislauf-Training.

Ein spezieller Auftriebsgürtel um die Hüfte hält den Körper in fast senkrechter Position so im Wasser, dass nur noch Schultern und Kopf herausragen. Verschiedene Laufstile wie Kniehebelauf und Robo-Jogg werden vermittelt, abwechslungsreich trainiert und auch ständig kontrolliert. Neben der Ausdauerverbesserung erfährt der Körper eine starke Massage der unteren Extremitäten, was Muskelkater verhindert bzw. schneller abklingen lässt. Aufgrund der Massagewirkung ist Laufen im Wasser ideales Anti-Cellulite-Training. Die sehr gelenkschonende Form des Joggings kräftigt die gesamte Muskulatur und ist aufgrund der genannten Vorteile anwendbar für junge wie auch ältere Menschen, für Übergewichtige wie auch für Personen mit Knie-, Hüft- oder Fußgelenksproblemen oder einfach für diejenigen, die einmal etwas Neues ausprobieren wollen. Da Sie selbst die Intensität bestimmen können, ist es möglich, dass Personen mit den unterschiedlichsten Voraussetzungen miteinander trainieren können. So hatten wir einmal Frauen aus drei Generationen einer Familie gleichzeitig im Wasser. Und das zusammen mit Rückenpatienten und Fitnessorientierten!

Fördern Sie Ihre Fitness und entdecken Sie Wasser neu!

Angebote und Veranstaltungen siehe: -> Programm Schwimmschule

 

             Kontakt: info@sport-total.com

ęCopyright SPORT-TOTAL 2017